Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
Deutsch
Several pages in the usergroup are available in English. Click on english to visit these pages.

Veröffentlichungen

Alle Artikel | Suche | Newsfeeds

Einrichten einer Entwicklungsumgebung
Philipp Becker, Freitag, 13. Juni 2008 10:49, Article Rating

Einführung

Im Anhang findet Ihr zwei Templates, die, entsprechend platziert im Template Verzeichnis von Visual Studio, im Assistent für neue Projekte in VWD zur Verfügung stehen, und das Gründgerüst für ein neues DotNetNuke DAL++ Modul erstellen. Außerdem liegt der vollständige Artikel in der Original Version als PDF Datei zur Verfügung.


» Vollständigen Artikel als PDF herunterladen


Template 1: dnnWerk DB Modul (WSP)

Dieses Template erstellt ein WSP Modul für Datenbankanbindungen. Es präsentiert Inhalte aus einer einfachen Datenbankstruktur und bietet Standardfunktionen zum Eintragen, Aktualisieren und Löschen von Einträgen

» Template herunterladen


Template 2: dnnWerk Formular Modul (WSP)

Dieses Template erstellt ein WSP Modul mit einem Formular, dessen Inhalt an eine E-Mail Adresse versendet werden kann. Es werden grundlegende Funktionen aus DNN verwendet (Lokalisierung, Mailversand, etc...)

» Template herunterladen

Das dnnWerk DB Modul liegt als Visual Studio Template vor und zeigt exemplarisch eine Reihe von „Best Practises“ für die Programmierung von DotNetNuke Modulen. Das Template liegt als WSP Modul vor und kann sowohl in den kommerziellen Edition von Visual Studio als auch in der Express Edition verwendet werden.

Voraussetzungen:

    a. Visual Studio 2005 / 2008 oder Visual Web Developer 2005 / 2008

    » Zum Download 

    b. SQL Server 2000 / 2005 oder SQL Server 2005 Express

    » Zum Download 

    c. DotNetNuke Starterkit

    » Zum Download 

Bitte aus der aktuellen Version von DotNetNuke das Paket „Starterkit.vsi“ herunterladen und per Doppelklick installieren. Visual Studio selbst (Punkt a) muss zuvor installiert sein, ich würde auch zunächst sicherstellen, dass der IIS Webserver korrekt installiert ist (siehe nächste Seite)

Das Starterkit installiert eine Reihe von Vorlagen, je nach verwendeter VS Edition werden u.U. nicht alle Vorlagentypen korrekt installiert. So ist es unter Visual Web Developer Express nicht möglich, die Vorlage „DotNetNuke Compiled Module“ zu installieren, weil VWD den Projekttyp „Wap Project“ noch nicht unterstützt.

Die angehängten Vorlagen können einfach in das Vorlagenverzeichnis von Visual Studio kopiert werden und steht damit sofort im Assistent für neue Komponenten in Visual Studio zur Verfügung.

Unter Windows Vista findet sich das Vorlagen Verzeichnis beispielhaft an der folgenden Position:

C:\Users\[IHR BENUTZERNAME]\Documents\Visual Studio 2008\Templates\ItemTemplates\Visual Web Developer

(Generell ist zu sage, dass Vorlagen unter Eigene Dateien zu finden sind, unter XP ist damit der Pfad entsprechend anzupassen, ähnlich anzupassen ist der Pfad entsprechend für Visual Studio 2005)

Space
Space Space
vorherige Seite | nächste Seite
Kategorien  

Autoren  

Archiv