Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
Deutsch
Several pages in the usergroup are available in English. Click on english to visit these pages.
Druckerfreundlich DSGVO
Sortieren:
Vorheriger BeitragVorheriger Beitrag Nächster BeitragNächster Beitrag
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 944
Advanced Member


--
18 Jan 2018 10:26

Hallo (deutsche und österreichische und vielleicht auch schweizerische) Community!

In Hinblick auf die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) wird es notwendig sein, die Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen einer Website zu überarbeiten. Das, was da im deutschen Sprachpaket enthalten ist wird ja wohl kaum reichen (aber vielleicht kann Sebastian da mehr dazu sagen, und eventuell einmal einen Newsletter rauslassen).

Meine Idee daher wäre, ein Crowd-Funding-Projekt zu starten, wo jeder seinen Beitrag zahlt um diese Dinge rechtlich wasserdicht für Österreich und Deutschland ausformulieren zu lassen, wo diese dann das abdecken, was in der Basisversion von DNN enthalten ist (Userverwaltung, Log, etc.). Eventuell könnte man auch noch die IIS Logs dazunehmen, und was ASP.Net ungefragt so an Cookies produziert. Spezielle Anwendungen wie Shops, Kontaktmodule etc. müssen dann ohnehin von den Betreibern ausformuliert werden, aber man könnte zumindest eine Basisversion dieser beiden Texte haben, die dann auch in den Sprachpaketen veröffentlicht werden.

Was haltet ihr davon? Wer würde mitmachen?

Gruß aus Innsbruck
Michael

Michael JünglingBenutzer ist Offline
Beiträge: 938
Advanced Member


--
22 Jan 2018 09:02
hallo michael, das ist eine gute idee.
Michael www.dnn.at
Sebastian LeupoldBenutzer ist Offline
Beiträge: 7102
Senior Member


--
29 Aug 2018 00:02
Sorry für die späte Antwort und dass es noch keine DGSVO-Unterstützung in DNN gibt - was unter anderem an der Übernahme des im DNN-Projekts durch die Community und die dabei aufgetretenen Reibungsverlusten liegt, wir aber ab DNN 9.3.0 angehen werden. Es soll in den Website-Einstellungen direkt einen Editor für diese Texte geben.
Die Idee, einen Text gemeinsam zu entwickeln klingt zwar gut - aber sowohl die Nutzungsbedingungen als auch die Datenschutzerklärung müssen auf den Zweck der Website, die Zielgruppe und die angebotenen Funktionen (sprich eingesetzten Module) abgestimmt sein. Für die Datenschutzerklärung gibt es im Nets einige interaktive Generatoren - da empfehle ich eher diese zu nutzen und das Ergebnis per Copy & Paste zu übernehmen.
Grüße aus Karlsruhe,
Sebastian Leupold
dnnWerk Verbund
dnnWerk - die DotNetNuke-Experten Deutsche DotNetNuke Usergroup
Michael TobischBenutzer ist Offline
Beiträge: 944
Advanced Member


--
29 Aug 2018 07:32
Hallo Sebastian!

Wäre nett wenn wir für diese Generatoren eine Linksammlung aufbauen könnten - nicht unbedingt hier im Forum (da verliert es sich zu schnell), aber eventuell eine eigene Seite hier unter "Community" oder "Usergroup", oder wie es auch immer adäquat erscheint.

Was jedenfalls ganz toll wäre: Eine Formulierung für das, was im "Grundsystem" auftritt (Cookies, Benutzerdaten - falls eine Registrierung erfolgen kann oder muss, etc.).

Gruß aus Innsbruck
Michael

Michael Tobisch
DNN★MVP

dnnWerk Austria
DNN Usergroup für den deutschsprachigen Raum
DNN Connect
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.

Active Forums 4.2
NOT LICENSED FOR PRODUCTION USE
www.activemodules.com