Anmelden
Ich möchte für die nächsten 30 Tagen angemeldet bleiben
English
Bitte auf deutsch klicken um zurück zu unseren deutschen Inhalten zu gelangen.

Blogs

10/14/2015, Sebastian Leupold
Der Europäische Gerichtshof (EUGH) hat mit seiner Entscheidung vom 6. Oktober 2015 das Safe-Harbour-Abkommen zwischen der EU und den USA gekippt, nach dem amerikanische Unternehmen unter (geringen) Auflagen Daten europäische Personen verarbeiten dürfen. Die Entscheidung, wie eine personenbezogene Datenverarbeitung durch US-amerikanische Unternehmen durchgeführt werden kann, obliegt der europäischen Datenschutzbeauftragten. Die Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein hat heute Strafen anged...
Beitrag lesen Kommentare: 1